Kokett Blog

Der Blog Für Afro-Hair, Afro-Styling, Tipps und Tricks

Schuppen mit natürlichen Produkten bekämpfen

Eine Honigmassage gegen Schuppen

Photo by Heather Barnes on unsplash.com

In einer Tasse mit heißem Wasser einfach einen Teelöffel Honig verrühren. Diese Mischung wird verwendet, um die Kopfhaut mit jedem Shampoo zu massieren.

Pre-Shampoo-Maske mit Apfelessig

Photo by Bárbara Montavon on unsplash.com

Für dieses Antischuppenrezept benötigen Sie nur eine Zutat: Apfelessig. Massieren Sie Ihre Kopfhaut ca. 1 Stunde vor dem Shampoonieren mit reinem Apfelessig; dies muss mindestens 30 Minuten einwirken, bevor Sie Ihre Haare waschen.

Eine Pflege mit ätherischem Öl

Zitronenöl

7 Tropfen ätherisches Zitronenöl in einen Naturjoghurt geben. Wenden Sie diese Mischung vor dem Shampoonieren an und massieren Sie die Haare etwa zehn Minuten lang. Spülen Sie alles aus und achten Sie darauf, dass die Flüssigkeit nicht in Ihre Augen gerät und beenden Sie alles mit einem klassischen Shampoo.

Ätherisches Anti-Pilz-Öl:

Hier ist ein einfacher Trick: Wählen Sie einfach das ätherische Antimitotique, das am besten zu Ihnen passt: Eukalyptus-Rettich, Palmarosa, Muskatellersalbei, Zitrone, Lavandin Super, Rosmarin, Thymian, Lavendel-Aspik oder Teebaum.
Antimykotikumöl wird verwendet, weil Schuppen sehr häufig durch die abnormale Aktivierung eines Pilzes verursacht werden und eine kutane Candidiasis hervorrufen. Daher bekämpft ein Antimykotikum diese Störung. Fügen Sie zwei Tropfen dieses ätherischen Öls zu Ihrem üblichen Shampoo hinzu, und massieren Sie die Haare.

Letzter Beitrag

Sport und Haare:

Die Auswirkung des Sports auf die Gesundheit der Haare

Schuppen mit natürlichen Produkten bekämpfen

Eine Honigmassage gegen Schuppen

Event-Frisuren:

Worauf ist zu achten?

Haarpflege:

Wie, wann und was benutzen?